Kooperation trägt Früchte: SULO-Füllstandsensoren in Digital-Lösung CITYDATA integriert

Herford, 14.01.2021: Die Zusammenarbeit von SULO und sensis bei digitalen Lösungen für die Entsorgungswirtschaft trägt erste Früchte.


21.01.2021 Ankündigung, Presse, News SULO CITYDATA Füllstandsmessung


In Cuxhaven wurden jetzt für die Wohnstätten Cuxhaven eG Füllstandsensoren von SULO in Untergrundsysteme von SULO verbaut, die mit dem Modul „SULO CITYDATA Füllstand“ verbunden sind und nun die stündlichen Messergebnisse an die Wohnstätten Cuxhaven eG weiterleiten, mit Option zur Weitersendung an den Entsorger. Die Zusammenarbeit beider Unternehmen war im Oktober vereinbart worden. Unter dem Namen CITYDATA bietet SULO die gemeinsame Produktpalette an; die Füllstandmessung ist eine Komponente des Leistungsspektrums.

„Erst mit der digitalen Füllstandsmessung hebt man das volle Potenzial von Untergrundsystemen oder Depotcontainern. Die hohe Kapazität der Systeme liefert in Verbindung mit optimierter Entleerung signifikante Kostenvorteile und verbessert die Nachhaltigkeit“, erklärt Peter Kamps, Geschäftsführer von SULO Deutschland. „Genau solche Innovationen im Sinne unserer Kunden sind das Ziel unserer Zusammenarbeit mit sensis.“

Die Füllstandsmessung und die dazu eingesetzten Sensoren kommen bei Müllsammelbehältern oder Depotcontainern zum Einsatz. Das System ermittelt in 24 Messungen pro Tag die Entfernung vom Sensor bis zur Oberfläche des eingeworfenen Materials. Dem Nutzer stehen über das Modul „SULO CITYDATA Füllstand“ an seinem Arbeitsplatz Übersichten der Behälter inklusive Standort-Adressen, die Füllstände sowie die Daten der letzten Leerung zur Verfügung.

Auf dieser Basis können Entsorgungsdienstleister ihre Sammeltouren je nach Füllstand organisieren. Sind die Sammelfahrzeuge mit einem Bordcomputer ausgestattet, können die Aufträge direkt an die Fahrzeuge weitergeleitet und die Auftragsbearbeitung digital abgeschlossen werden. In der weiteren Ausbaustufe ist es mit dem Modul „SULO CITYDATA Füllstand“ möglich, Prognosen der nächsten Erreichung des vom Kunden individuell eingestellten Füllgrades zu erstellen. So können schon im Voraus optimale Sammeltouren geplant werden.  
 
Mit „SULO CITYDATA Füllstand“ stellt SULO eine umfassende Branchenlösung für Abfallwirtschafts- und Entsorgungsunternehmen zur Verfügung. Durch die Vielseitigkeit und Skalierbarkeit ist die Software bei kommunalen Abfallwirtschafts- bzw. Städtereinigungsbetrieben, bei großen Entsorgungsunternehmen, bei Deponien, Recycling- und Verbrennungsanlagen, bei Abfallerzeugern sowie bei kleinen und mittelständischen Containerdiensten gleichermaßen im Einsatz. Man setzt im deutschsprachigen Raum auf diese Lösungen zur Verwaltung des Behälterbestands und zur Ermittlung von Entsorgungsgebühren, zur Verwaltung und Verfolgung der Fahrzeugflotte sowie zur Planung und Optimierung von Sammeltouren.